TuS Mitterfelden e.V.

Hauptverein

ACHTUNG!

Der gesamte Sportbetrieb ist bis mindestens 30.11.2020 eingestellt!

 

Das Vereinsheim ist geschlossen bis mindestens 30.11.2020.

Bei einer erneuten Öffnung ist folgendes ist dabei zu beachten:

  • Geöffnet bis 22:00
  • Die ausgehängten Verhaltens- und Hygieneregeln sind zu beachten!
  • Jeder muss einen Mund-Nase-Schutz mitführen und wenn notwendig verwenden!

Regeln für den Spiegelsaal und den Kraftraum (derzeit gesperrt):

  • Die ausgehängten Verhaltens- und Hygieneregeln sind zu beachten!
  • Jeder muss einen Mund-Nase-Schutz mitführen und wenn notwendig verwenden!
  • Maximale Dauer einer Übungseinheit sind 60 Minuten! Während und nach der Übungseinheit intensiv lüften!
  • Benutzte Geräte desinfizieren!
  • Maximale Anzahl im Spiegelsaal 5 Personen, im Kraftraum 3 Personen!

Das Judotraining wird pausiert bis mindestens 30.11.2020.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass aufgrund des aktuell im Landkreis BGL bestehenden Inzidenzwertes und der damit verbunden Einschränkungen die Gemeinde Ainring die Hallennutzung für die Vereine vorerst untersagt hat.

Somit fällt vorerst sowohl das Judotraining für Erwachsene, als auch der geplante Start des Kindertrainings am 19.10.20 ins Wasser. Wenn sich die Zahlen entsprechend entwickeln, hoffen wir, dass wir am 09.11.20 den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können.

Folgendes ist beim erneuten Trainingsstart zu beachten:

  • Trainiert wird vermutlich in Kleingruppen. Wer daran Interesse hat bitte, falls noch nicht geschen,  beim Abteilungsleiter melden: chris-surheim@web.de. Dann können wir die Gruppen einteilen.
  • Die ausgehängten Verhaltens- und Hygieneregeln sind zu beachten!
  • Jeder muss einen Mund-Nase-Schutz mitführen und wenn notwendig verwenden!
  • Die Duschen und Umkleiden in den Turnhallen sind nach wie vor gesperrt!

 

Für alle Abteilungen ist nach wie vor leider kein regulärer Trainingsbetrieb möglich.

Die Turnhallen bis auf weiteres gesperrt.

Bei Fragen wendet euch bitte an eure Abteilungsleiter.

 

Weitere Infos:

Handlungsempfehlungen des Bayr. Sportverbands

Informationen vom Bayr. Sportverband

weiter zu:

Created by netCADservice GmbH| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login