TuS Mitterfelden e.V.

Leichtathletik

Aus der seit Vereinsgründung bestehenden Leichtathletik-Abteilung des TuS mit so rührigen Abteilungsleitern wie dem Pädagogen und späteren TuS-Vorstand und Ehren-Vorsitzenden Hans Sturm, der die gut organisierten, stark besuchten Lauf- und Wandertage als hervorragender Organisator "schupfte" und dem damaligen Kugelstoß-Ass Hermann Bieber entwickelte sich die "LG TuS" (Laufgruppe).

Im Beisein des damaligen Vorstands Rüdiger Lippmann wurde 1985 von 5 Lauf-Enthusiasten die LG als "Unterabteilung" der LA-Sparte aus der Taufe gehoben.

Ab 1986 "strömten" viele gute, talentierte Läufer und Tri-Athleten aus dem Rupertiwinkel, teils darüber hinaus, zum TuS!

Einige Highligts, einige Namen:

1986 wurde der damals 21-jährige Hans Hogger (Freilassing) 3. bei der DLV-Berglauf-Meisterschaft, Klasse Junioren! Der "Hansi" hält bis heute die TuS-Rekorde von 800m bis 5000m!

Hervorragende Leistungen brachten u.a. auch Helmut und Reinhard Moosleitner, Hans Penka, Ludwig Häuslaigner, Fredi Schwarzbraun, Gerhard Franke, Gerhard Koch, Wolfgang Hartmann, Eugen Aubele, Markus Gärtner, Alfons Maier, Hans Granbner (da "Uiwei") u.v.a.m.!

UND natürlich Anke!

Anke Molkenthin schaffte '89, zusammen mit "Fonse" Maier, die Quali zum Ironman auf Hawaii, gewann jede Menge Bergläufe, war Weltspitze im Ultra-Triathlon, int. Meisterin von AUT und CZ und dann, 1995, Deutsche Meisterin im vom DLV neu geschaffenen 100-km-Lauf, Stadion!

Von 1987 bis 1996 veranstaltete die LG die "Ruperti"-Läufe in allen Altersklassen mit so bekannten Siegern/Athleten wie Helmut Schmuck (AUT), Rainer Schwarz, Peter Gehmacher, Hans Hopfner, Andreas Ceconi (AUT), Dani Osep (SLO), Peter Pfeifenberger (AUT) und last but not least, Brigitte Brückner, Babsi Lehmann, Eva Coqui/Trost etc.!

Die LG-Jubiläen "20, 25, 30 Jahre LG TuS" feierte die Abteilung jeweils mit "Genuß"-Lauftreff-Strecken und mti anschließendem "kleinen" Festakt im Vereinsheim, mit prominenter Beteiligung und internationalem Flair.

Der LG-TuS-Athlet über 3 Jahrzehnte ist

Helmut Moosleitner!

In vielen Ausdauer-Wettkämpfen landete Helmut Siege und "Stockerlplätze", von der M35 bis zur M65!

Die besten LG-TuS-Ergebnisse der letzen Jahre Kamen auf der Tartan-Bahn zustande:

Helmut Moosleitner (*1950):

Südbayrischer Meister M60, 1500m: 2011, 2013, 2014
Int. ÖLV-Meister M60, 1500m: 2013
BLV-Vizemeister M60, 1500m: 2015

Klaus Freimann (*1943):

Int. ÖLV-Meister M60+, 1500m: 2011
Int. ÖLV-Meister M70, 800m: 2013, 2014
Int. ÖLV-Meister M70, 1500m: 2014
BLV-Meister M70, 800m: 2015, 2016
Int. ÖLV-Masters, Sieger 1500m: 2016

 

Abteilungsleitung:

Die Chefs der LG TuS: Klaus Freimann und Helmut Moosleitner

Abteilungsleiter:
Klaus Freimann
Amtmannfeld 10, 83317 Teisendorf, Tel. 08666/928021, Mobil: 0151/43178199, eMail: km.freimann@gmx.de

Stellv. Abteilungsleiter und Kassier:
Helmut Moosleitner, Tel. 08652/61994

Stellvertreter:
Kurt Wiesbacher, Tel. 08654/50511

 

Lauf-Treff LG TuS:

Wann:
jeden Samstag Vormittag, nach telefonischer Absprache

Kontakt:
Klaus Freimann, Tel. 0151/43178199

 

Nordic Walking für Mitglieder und Nichtmitglieder!

Wann:
immer Mittwochs um 16.00 Uhr (von November bis März)
im Sommer immer um 18.30 Uhr (von April bis Oktober)
Treffpunkt:
TuS Vereinsheim, Mitterfelden - Parkplatz
Kontakt:
Ferdl Höglauer, Tel. 08654/5599 
Mitzubringen sind:
geeignetes Schuhwerk, Nordic-Walking-Stöcke

Einfache Streckenführung für Anfänger geeignet!

 

Archiv

25 Jahre LG TuS - Fotos von den Feierlichkeiten am 23.10.2010

 

 

 

Created by netCADservice GmbH| Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login